Facharztzentrum Haut, Allergologie, Phlebologie, Laser & Anti-Aging
/

 

 

 

Coolsculpting - die Kryo-Lipolyse

Coolsculpting Köln

Eigentlich hat sie jeder - diese hartnäckigen Fettzellen, die einem schon immer ein Dorn im Auge waren. 

Nun gibt es eine Methode, bei der man sich weder unter das Messer noch unter die "Nadel" legen muss - die Kryo-Lipolyse. 

CoolSculpting® ist die neueste, innovativste, nicht chirurgische und natürliche Methode, um diese ärgerlichen und hartnäckigen Fettzellen loszuwerden.

Hartnäckige Fettzellen lassen sich mit Coolsculpting sehr effizient reduzieren oder sogar beseitigen - insbesondere in folgenden Regionen: 

  • Bauch
  • Rippen
  • seitlicher Rücken
  • Hüften
  • Oberschenkel
  • Oberarme
  • NEU seit November 2015: Kinn, Knie, Achseln mit dem neuen Cool Mini - schon 2x durch Frau Dr.Schlossberger bei RTL und VOX vorgestellt (Doppelkinn)



Harvard-Wissenschaftler haben hierfür etwas sehr Wirksames erfunden. Ein genau kontrollierter, medizinisch zugelassener Prozess (natürlich auch in den USA zugelassen), der gezielt Fettzellen kühlt und eliminiert. Die Haut bleibt dabei unversehrt, im Gegensatz zu vielen anderen Behandlungsmethoden.

Nach einer Behandlung erledigt Ihr Körper den Rest: Die abgestorbenen Fettzellen werden abgebaut und ganz natürlich ausgeschieden.

Die Behandlung an sich ist schmerzlos, und danach müssen Sie nichts besonderes beachten - Sie können Sport treiben etc.



Die Behandlung dauert nur etwa 1 Stunde, dadurch lässt es sich sogar in der Mittagspause durchführen.

Wir führen diese Behandlung seit Oktober 2013 sehr erfolgreich in unserer Praxis durch und können Ihnen daher sehr eindrucksvolle eigene Vorher-Nachher-Fotos zeigen. Mittlerweile verfügen wir über 3 Geräte und bieten die Behandlung auch in Düsseldorf an.

In den USA sind bereits über 2 Millionen Behandlungen (Stand Mai 2016) erfolgreich durchgeführt worden, profitieren auch Sie von dieser einfachen und sicheren Methode.

Lassen Sie sich in unserer Praxis beraten!

Wie funktioniert das?

Harvard-Wissenschaftler haben hierfür etwas sehr Wirksames erfunden. Ein genau kontrollierter, medizinisch zugelassener Prozess (natürlich auch in den USA zugelassen), der gezielt Fettzellen kühlt und eliminiert.

Die Haut bleibt dabei unversehrt, im Gegensatz zu vielen anderen Behandlungsmethoden.

Nach einer Behandlung erledigt Ihr Körper den Rest: Die abgestorbenen Fettzellen werden abgebaut und ganz natürlich ausgeschieden.

Die Behandlung an sich ist schmerzlos, und danach müssen Sie nichts besonderes beachten - Sie können Sport treiben etc.

Die Behandlung dauert nur etwa 1 Stunde.

Die "überschüssige Haut" wird üblicherweise kontrahiert, sprich es kommt zu einer Straffung der Haut, so dass man keine überschüssige Haut sieht.
Dies funktioniert durch das Entstehen von Mikro-Narben durch eine regulierte Entzündung. Diese Mikro-Narben sind jedoch nicht sichtbar, sondern eben sehr winzig und sorgen für einen zusätzlichen straffenden Effekt.

Das Ziel der Behandlung mittels Coolsculpting ist übrigens nicht, das Gewicht zu reduzieren, sondern den Körper zu formen. Und das funktioniert sehr sichtbar, wie wir unseren Patienten mittels Vorher-Nachher-Fotos eindrucksvoll zeigen können.


Wie viel Erfahrung gibt es mit dem Coolsculpting Gerät?

Wir führen diese Behandlung seit Oktober 2013 sehr erfolgreich in unserer Praxis durch und können Ihnen daher sehr eindrucksvolle eigene Vorher-Nachher-Fotos zeigen. Wir verfügten wir als erste Praxis auf dem europäischen Festland über 3 Geräte und bieten die Behandlung auch in Düsseldorf an.

In den USA sind bereits über 2 Millionen Behandlungen erfolgreich durchgeführt worden, profitieren auch Sie von dieser einfachen und sicheren Methode.

Lassen Sie sich in unserer Praxis beraten!

Checkliste - bin ich ein Kandidat für Coolsculpting?

Wenn Sie mindestens 4 der folgenden Aussagen zustimmen, sollten Sie mit uns ein Beratungsgespräch über die Möglichkeiten einer CoolSculpting® Behandlung vereinbaren:

1. Ich möchte meine gute Figur zurückhaben.

2. Ich trainiere regelmäßig.

3. Ich achte auf meine Ernährung.

4. Ich möchte eine nichtinvasive Behandlung.

5. Ich bin an einer nicht chirurgischen Behandlung interessiert.

6. Ich habe Angst vor Nadeln und Schmerzen.

7. Ich kann nicht lange außer Gefecht gesetzt werden.

8. Ich möchte wieder in meine Kleidung passen.

9. Ich möchte im Badeanzug / in meiner Basehose gut aussehen.

10. Ich erwarte anhaltende Resultate.


Warum erst ein Beratungsgespräch? 

Wir können Ihnen im Beratungsgespräch mehr zur Behandlung und zu den Ergebnissen sagen, das Kapitel "mögliche Nebenwirkungen" ist ja bei dieser Therapie mit dem Original-Coolsculpting-Gerät unglaublich klein, und außerdem müssen Sie im Prinzip nach der Behandlung auf nichts besonderes achten, im Gegensatz zu allen anderen Behandlungen wie Lipolyse oder Fett-Absaugung, die natürlich auch für bestimmte Ausgangslagen gut geeignet sind, allerdings mit deutlich höherem Aufwand und Nebeneffekten für den Anwender. Laut neuesten Studien aus den USA ist das Ergebnis nach Coolsculpting-Behandlung absolut vergleichbar mit einer entsprechenden Fettabsaugung - nur deutlich günstiger und ohne die Risiken und Nebenwirkungen der Fettabsaugung.

Wir schauen gerne auf Ihre favorisierte Körperregion und schlagen dann vor, welche Behandlung wir empfehlen. Es kann sinnvoll sein (je nach gewünschtem Ergebnis), z.B. eine Behandlung am Bauch und jeweils eine Behandlung an den Hüften zu machen. Es kann aber auch sein, dass man einen großen Applikator (dieser ist etwas teurer als der normale Applikator) am Bauch einsetzt, und danach schaut, ob es noch nötig ist, die Hüften extra zu behandeln.

Je nach Terminlage und Ihrer Entscheidung können wir möglicherweise nach der Beratung auch die Behandlung anschließen. Sollten Sie sich schon entsprechend ausführlich beraten fühlen und relativ sicher sein, dass Sie eine Behandlung durchführen lassen wollen, lassen Sie uns dies bei der Terminvereinbarung wissen.


Warum Coolsculpting?

Warum sollten Sie sich für die original Coolsculpting Kryo-Lipolyse entscheiden und nicht für eine Behandlung mit Nachahmer-Geräten? 

Bei Nachahmer-Geräten sind oft mehrere Behandlungen pro Bereich nötig, es ist damit nicht nur eine zeitliche Zusatzbelastung, sondern auch finanziell lohnt sich dies meist nicht. Zudem ist nur das Coolsculpting-Gerät in den USA für diese Art der Behandlung zugelassen, es gibt leider häufiger als man denkt Nebenwirkungen bei Nachahmer-Geräten wie Verbrennungen, die zu hässlichen Narben führen. Das extrem sichere Coolsculpting-Verfahren basiert auf mehreren international geschützten Patenten, die eine optimale Temperaturkontrolle ermöglichen. Coolsculpting-Geräte werden zudem nur an Ärzte verkauft, die sich mit der Anatomie und den möglichen Neben- und Wechselwirkungen genau auskennen. Nachahmer-Geräte können  für sehr wenig Geld gekauft und von

 Laien betrieben werden, mit den entsprechend hohen Risiken für die Patienten.

Sie sollten sich auf jeden Fall überlegen, ob Sie Ihre Gesundheit einer Maschine überlassen, die nie eine Zulassung in den USA bekommen würde - aus gutem Grund. 

In Köln läuft gerade eine Werbemaßnahme für Coolsculpting - für die Damen unter dem Titel "Traumfigur? Coolsculpting" und für die Männer unter dem Titel "Wieder knackig? Coolsculpting". Ihr Praxisteam Dr. Uta Schlossberger nimmt gerne Ihren Beratungswunsch entgegen

Hier ein sehenswerter Bericht über Coolsculpting mit Frau Dr.Schlossberger auf RTL!

Link auf die offizielle Seite von coolsculpting